Literatur

Die Rolle des Zahnarztes im schmerztherapeutischen Team

Rainer Schöttl
Doctor of Dental Surgery, Emory Univ., Atlanta, USA

Zahnärzte werden in jüngerer Zeit vermehrt in das therapeutische Team um den Schmerzpatienten eingebunden. Die Erfolge in Schmerzzirkeln lassen das Interesse an solchen Kooperationen stetig weiter steigen.

Weiterlesen: Die Rolle des Zahnarztes im schmerztherapeutischen Team

Die Rolle der Kauebene in der Weltliteratur

Rainer Schöttl
Master und Präsident des International College of Cranio-Mandibular Orthopedics

Seit vielen Jahren verlassen wir uns auf die routinemäßige Gesichtsbogenübertragung, um die Modelle in einer Weise im Artikulator zu positionieren, die es uns sowohl erlaubt, Bewegungen möglichst naturnah wiederzugeben, als auch die Kauebene so einzurichten, das sie sich harmonisch in die Funktion einfügt.

Weiterlesen: Die Rolle der Kauebene in der Weltliteratur

Nihil Nocere bei der Behandlung von Cranio-Mandibulären Dysfunktionen

Rainer Schöttl
Doctor of Dental Surgery, Emory Univ., Atlanta, USA

Es sind die chronischen Erkrankungen, die uns Kopfzerbrechen machen, Ärzten, wie Patienten. Makrotraumatische Ereignisse haben wir dank ausgezeichneter Notfallmedizin und chirurgischer Techniken gut im Griff. Die Belastung durch Mikrotraumata aber, die aus den unterschiedlichsten Richtungen und Gründen auf den Menschen einwirken, sind wesentlich schwieriger zu identifizieren, diagnostizieren und therapieren.

Weiterlesen: Nihil Nocere bei der Behandlung von Cranio-Mandibulären Dysfunktionen

Kontakt

Schnell & einfach