Mitglieder 

Hier finden Sie Informationen über den Unterschied zwischen der assoziierten Mitgliedschaft und der zertifizierten Mitgliedschaft, wie Sie ein bestimmtes Mitglied finden können und wie Sie selbst Ihre Mitgliedschaft beantragen können.

Jede neue Mitgliedschaft ist zunächst assoziiert, das heißt ohne den Nachweis irgendwelcher Qualifikationen, ohne aktive Mitarbeit, jedoch mit den Vorzügen der Mitgliedschaft, wie stark vergünstigte Beiträge bei Fortbildungen etc.

Ein Mitglied, das die spezifischen Qualifikationen besitzt und bereit dazu ist, diese in einer schriftlichen Prüfung und mittels klinisch dokumentierten Fällen unter Beweis zu stellen, kann nach einem Jahr den Antrag auf die Zertifizierung stellen. Daher unterscheidet sich das ICCMO, Sektion Deutschland, e. V. von Internetlisten, in denen Therapeuten gegen ein Endgeld gelistet werden, ohne dass fachliche Qualifikationen geprüft werden. Unsere zertifizierten Mitglieder weisen dabei nicht nur herkömmliches Wissen zur CMD auf, sondern haben ihre Kompetenz in den Bereichen interdisziplinäres Wissen, Diagnostik, Therapie, sowie okklusaler Umsetzung mit neuromuskulären Techniken und Myozentrik unter Beweis gestellt.

©2019 ICCMO, Sektion Deutschland, e. V., Schuhstr. 35, D-91052 Erlangen. |Impressum | AGB | Datenschutz